Gegen empfindliche Zähne

Ein STAR -Produkt aus drei wirkungsstarken Komponenten:

Diese entfalten zusammen eine starke Wirkung und lindern Überempfindlichkeit sofort.

Dreifache Innovation

Riva Star wurde von drei renommierten australischen Ärzten entwickelt, die ihr klinisches Wissen und ihre Erfahrung mit dem Einsatz dieser drei außergewöhnlichen Inhaltsstoffe zusammentrugen und diese in einem STAR-Produkt
vereinten – Riva Star.

Riva Star – Weitere Vorteile

Riva Star ist für Zahnärzte, die minimalinvasiv praktizieren, unerlässlich 1-3,5. Es versiegelt das Dentin und kann beim Zahnerhalt helfen 4,5.

Riva Star – Verbesserung der Haftfestigkeit
von GIZ

Eine Vorbehandlung der Zahnoberfläche mit Riva Star ist eine großartige Möglichkeit, die Haftung
von Glasionomerzement an das Dentin zu verbessern 4.

Riva Star – Ein patentiertes Verfahren

Im Gegensatz zu anderen Silberfluoridsystemen minimiert das patentierte Riva Star-Verfahren in zwei Schritten das Risiko der Fleckenbildung. Durch Auftragen der Kaliumiodidlösung über dem Silberfluorid bildet sich eine cremefarbene Silberiodidausfällung, die dann farblos wird.

Riva Star – Ein desensibilisierendes Star-Produkt, das sofort Linderung bringt

Die Wirkung von Silberfluorid und Kaliumiodid in Riva Star verschließt die mikroskopisch kleinen Tubuli, aus denen das Dentin (Zahnbein) besteht. Es bildet sich eine wenig lösliche Ausfällung, die sofortige Linderung bringt. Diese wirkt dadurch, dass sie den Flüssigkeitsstrom verhindert, der zu Empfindlichkeit führt 3.

Riva Star – Desensibilisierende Wirkung über mindestens zwei Jahre
Eine klinische Studie belegt die sofortige Wirkung von Riva Star nach nur einer Anwendung. Die Desensibilisierung hält mindestens 2 Jahre an 6.

Riva Star – Indikationen

  • Desensibilisierung bei überempfindlichen Zahnhälsen

Jedes Kapselpaar (grün und silberfarben) reicht zur Behandlung von bis zu 5 Zähnen eines Patienten.

1. Knight GM, Mclntyre JM, Craig G, Zilm PS, Gully N.; Inability to form a biofilm of Streptococcus mutans on silver fluoride-and potassium iodide-treated demineralized dentin. Quintessence international (Berlin, Germany: 1985) 2009;40:155.

2. Knight GM.; The Pharmacological management of dentine to protect against plaque microorganism degradation. PhD Thesis University of Adelaide 2008.

3. Knight GM, Mclntyre JM, Craig G, Zilm PS, Gully NJ.; Differences between normal and demineralized dentine pretreated with silver fluoride and potassium iodide after an in vitro challenge by Streptococcus mutans. Australian Dental Journal 2007;52:16-21.

4. Knight GM, Mclntyre JM.; The effect of silver fluoride and potassium iodide on the bond strength of auto cure glass ionomer cement to dentine. Australian Dental Journal 2006;51:42-45.

5. Knight GM, Mclntyre J, Craig G.; Ion uptake into demineralized dentine from glass ionomer cement following pretreatment with silver fluoride and potassium iodide. Australian Dental Journal 2006;51:23 7 -24l.

6. Craig G. G.; Clinical evaluation of a diamine silver fluoride/potassium iodide as a dentine desensitizing agent: 2-year follow up.

Für detailierte Instruktionen klicken Sie hier zum Download der PDF.

1. Die Zähne mit der Prophy-Paste reinigen und den Behandlungsbereich mit Watterollen isolieren.

   

2. Trocknen und das umliegende Zahnfleisch mit dem beiliegendem Gingivaschutz großzügig abdecken.

3. Mit fächelnden Bewegungen lichthärten.

4. Mit dem silbernen Applikator die Folie auf der Silberkapsel durchstechen.

5. Mit kreisenden Bewegungen die Folie an den Rand der Öffnung schieben.

6. Die Lösung der silberfarbenen Kapsel vorsichtig auf den zu behandelten Bereich auftragen.

7. Sofort mit dem  grünen Applikator die Folie der grünen Kapsel durchstechen.

8. Mit kreisenden Bewegungen die Folie an den Rand der Öffnung schieben.

9. Die Lösung aus der grünen Kapsel großzügig auf die zu behandelnde Stelle auftragen. Gegebenenfalls mehrfach applizieren bis die Cremefarbe verschwunden ist.

10. Trockentupfen und Zahnfleischbarriere entfernen.

ACHTUNG:
Bei falschem Gebrauch kann das Produkt Flecken auf den Zähnen verursachen. Der Patient muss vor Gebrauch über dieses Risiko informiert werden.

Riva Star kit

  • 10 x Riva Silver Capsules
  • 10 x Riva Green Capsules
  • 2 x Gingival Barrier
  • accessories

8800505

 

 

Gebrauchsanleitungen

Wir führen ein aktuelles Archiv mit allen Gebrauchsanleitungen zu unseren Produkten.

Sicherheitsdatenblätter

Wir führen ein aktuelles Archiv mit allen Sicherheitsdatenblättern zu unseren Produkten.

Broschüren

Finden und laden Sie sich Broschüren zum gesamten Produktsortiment von SDI herunter.

Bildbibliothek

Laden und unsere Produktbildsammlungen sehen